Verein

Allgemeine Informationen über den SV Fronberg Schreiersgrün sowie abteilungsübergreifende und sonstige Veranstaltungen.

Mittwoch, 28. Februar 2007 von Marcus Zelend

1928: Brand am Fronberg!

Der Turnschuppen wurde Opfer der Flammen. Danach wurde eine massive Turnhalle errichtet, die heute noch existiert.

Mittwoch, 28. Februar 2007 von Marcus Zelend

1925: Weitere Sportanlagen werden errichtet

Errichtung eines Turnschuppens am Sportplatz am Fronberg. Der Sportplatz wurde einige Jahre zuvor von den Turnern angelegt.

Mittwoch, 28. Februar 2007 von Marcus Zelend

1923: Beginn des Feldhandballsports

Gründer: Martin Kober und Fritz Zöphel.

Bekannte Spieler damals: Werner von Feilitzsch (auch ein sehr guter Turner), Martin Kober, Martin und Arno Walther, Rudolf und Otto Kober, Fritz Zöphel, Herbert Bindel und Hans Hendel.

Mittwoch, 28. Februar 2007 von Marcus Zelend

1901: Erste Zeitdokumente zum Sport in Schreiersgrün

Erste Zeitdokumente zum TV Schreiersgrün e.V., der aber wohl schon Jahre vorher offiziell gegründet wurde.

Es gab mehrere Turnriegen (Männer, Frauen, Jugend). Vor dem 1. Weltkrieg war die Männer-Turnriege „Sachsentreue” weithin bekannt. Geturnt wurde im Freien oder zu besonderen Anlässen in Sälen.

Dienstag, 9. Januar 2007 von Axel Facius

8. Skatturnier um den „Pokal der Sportgaststätte“

Nach Andreas Gruschwitz (2044 Punkte) und Thomas Stackfleth (2334/beide 2000), Mike Singer (2209/2001), Siegfried Karp (2150/2002), Bernd Siegel (2194/2003), Reiner Stöckel (2415/2004), Uwe Obermeit (2817/2005) konnte sich nun mit Hans Neubacher aus Pfaffengrün der bei der 8. Auflage des Skatturniers um den „Pokal der Sportgaststätte“ Schreiersgrün der achte Gewinner in die Siegerlisten eintragen. Weiterlesen »

Sonntag, 2. Oktober 2005 von Axel Facius

7. Skatturnier: „Pokal der Sportgaststätte Schreiersgrün”

Gewinner Uwe Obermeit (Auerbach) mit neuem Turnierrekord

Foto: Ralf Fischbach Nichts ist beim Skatturnier in Schreiersgrün beständiger, wie die Unbeständigkeit. Auch bei der 7. Auflage des Skatturniers um den „Pokal der Sportgaststätte Schreiersgrün“ gab es einen neuen Gewinner. Mit dem neuen Turnierrekord von 2817 Punkten (1603, 1214) sicherte sich Uwe Obermeit aus der Drei-Türme-Stadt Auerbach den Pokal. Bisherige Spitzenreiter war Reiner Stöckel, ebenfalls Auerbach, mit 2415 Punkte aus dem Jahr 2004 gewesen. Weiterlesen »

 « 1 2 7 8 9 10 11 12