Donnerstag, 25. April 2019 von Michael Müller-Lehnick

Bleibt das Meisterrennen spannend?

Nachdem die Osterfeiertage uns mit dem schönsten Wetter verwöhnt haben, so dass jeder hoffentlich die Zeit für nutzen konnte um Kraft zu tanken, wird es dieses Wochenende wieder ernst in der Vogtlandliga. Dabei kommt es am Fronberg zum absoluten Topspiel, denn mit der Fortuna aus Plauen gastiert kein geringerer als der aktuelle Tabellenführer in Schreiersgrün. Die Fortunen sind in der Rückrunde noch ohne Niederlage und haben sich seit dem 14. Spieltag auf der Pole Position festgesetzt und dabei ein Polster von 5 Punkten zwischen sich und der Fronbergelf gelegt. Im Hinspiel sahen die Zuschauer ein sehr gutes 0:0 Unentschieden zweier Teams auf ähnlichem Niveau. Auch diesen Sonntag werden unter allem Anschein nach ähnliche Voraussetzungen herrschen. Die aktuelle Tagesform und der Kopf werden in dieser Begegnung eine wichtige Rolle spielen. Das beide Teams Tore schießen können seht anhand der Statistik außer Frage und so wird auch eine stabile Defensivarbeit ein wichtiges Kriterium sein. Auf dem Weg zur Vogtlandmeisterschaft könnte diese Partie schon eine kleine Vorentscheidung bedeuten. Plauen würde mit einem Sieg den Vorsprung weiter vergrößern, Schreiersgrün konnte mit einem Dreier dagegen auf Schlagdistanz heranrücken und somit die Spannung hochhalten. Es ist also Alles angerichtet für spannende und ereignisreiche 90 Minuten auf die Wir uns mit Sicherheit freuen dürfen.

Kommentar hinterlassen

Erlaubte XHTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>