Mittwoch, 9. Dezember 2015 von Axel Facius

Vorstand bittet weiter um Mithilfe zu falschem Spendensammler

 

Der SV Fronberg Schreiersgrün e.V. möchte darauf hinweisen, dass kein Vereinsvertreter beauftragt wurde, im Namen des Sportvereins bei Firmen oder Privatpersonen Spendengelder einzusammeln. Es ist leider bekannt geworden, dass es im Raum Reichenbach, Auerbach und Plauen zu derartigen Vorfällen gekommen ist. Von einem solchen Vorgehen distanziert sich der Verein entschieden! Sollte ein solcher Auftrag vorliegen, würde sich der Vereinsvertreter entsprechend legitimieren können. Dies war in den vorliegenden Fällen aber nicht geschehen. Zwar sind Spender und Sponsoren jederzeit gern willkommen und jeder kann seine Zuwendung auf das Vereinskonto einzahlen, aber einen Auftrag, Firmen oder Privatpersonen anzusprechen, gab es von Seiten des Vorstandes nicht. Sollten Firmen oder Privatpersonen dennoch betroffen sein, wird darum gebeten, sich unter 037468/2714 oder 0173/6736158 zu melden. Im Übrigen sind möglicherweise fälschlich ausgestellte Spendenbescheinigungen in diesem Zusammenhang unwirksam und es sollte auch in diesem Fall Rücksprache mit dem Vereinsvorstand genommen werden.

Für ihre Unterstützung bedanken wir uns im Voraus und wir wünschen Ihnen allen eine schöne Adventszeit.

Der Vorstand

Kommentar hinterlassen

Erlaubte XHTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>