Spielberichte TT

Sonntag, 24. Februar 2008 von Klaus Stoppa

Die 3. Mannschaft fährt weiter erfolgreichen Kurs

Tischtennis: Tirpersdorf – Schreiersgrün 2 10 : 5

Mit diesem Ergebnis hatten die Schreiersgrüner nicht gerechnet, es lief wenig zusammen. Nach den Doppeln lag man mit 1:2 zurück, dann lag Tirpersdorf nach der ersten Halbzeit mit 7:2 vorn. Nur A. Seidel konnte einen Punkt erkämpfen. In der 2. Halbzeit wurde durch Siege von Krause, Spitzner und D. Frank das Ergebnis freundlicher gestaltet. Weiterlesen »

Sonntag, 17. Februar 2008 von Klaus Stoppa

Gerechtes Unentschieden im Verfolgerduell

Tischtennis: Schreiersgrün – Schnarrtanne 8 : 8

Als nach dem 3:0 in den Doppeln das vordere Paarkreuz mit Waibel und A. Frank zum 5:0 nachlegte, schien sich ein glattes Ergebnis anzubahnen. Doch die Rechnung war ohne den Kampfgeist der Schnarrtanner gemacht, denn zur Halbzeit stand es nur noch 5:4. In einem Spitzenspiel gewann Waibel im 5. Satz gegen Th. Flechsing zum 6:4, dann drehte Schnarrtanne durch M. Flechsing, Dietel und A. Flechsing – 6:7. Das hintere Paarkreuz mit Mohr und A. Seidel legt vor zum Entscheidungsdoppel – 8:7. M. Flechsing / A. Flechsing erkämpften das gerechte Unentschieden. Weiterlesen »

Sonntag, 10. Februar 2008 von Klaus Stoppa

„Dunkle Tage“ müssen weggesteckt werden

Ellefeld 3 – Schreiersgrün 3     11 : 3

Es gibt auch im Tischtennis Tage, an denen nichts läuft. So einen Tag erwischte unsere Dritte in Ellefeld. Man ging unter, nur Strube mit 2 und Rörig mit 1 Punkt waren erfolgreich. Thema: „Jetzt erst recht!“ Weiterlesen »

Sonntag, 20. Januar 2008 von Klaus Stoppa

Schreiersgrün 2 unterliegt Treuen im Spitzenspiel

Spitzenspiel der Vogtlandliga: Schreiersgrün 2 – Treuen   6 : 9

Das Spitzenspiel der Vogtlandliga entsprach nicht den Erwartungen. Es war geprägt vom Rückstand nach den Doppeln mit 0:3. So musste man ständig nachlaufen, erreichte das Ziel aber nicht. Zwar gewann Krause, doch Treuen zog auf 1:5 davon. Durch Punkte von Spitzner und den starken Singer kam Schreiersgrün auf 3:5 heran, doch Treuen legte durch Günnel und Grimm zum 3:7 vor. In einem Krimi gewann Taubner gegen Kropfgans und A. Seidel gegen Schneidenbach und es stand 5:7. Weiterlesen »

Sonntag, 13. Januar 2008 von Klaus Stoppa

1. und 4. Mannschaft unentschieden, Schüler gewinnen souverän

Schreiersgrün  –  Grünbach        8 : 8

Gerechtes Unentschieden als Ergebnis eines spannenden Punktspiels. Die Doppel 0:3, danach schraubte Schmidt das Ergebnis auf 0:4. A. Frank und Gündel verkürzten, doch Th. Goldbach erhöhte auf 2:5. Durch Siege von Mohr, Seifert und Waibel erreichte Schreiersgrün den Gleichstand 5:5. Gündel und Mohr brachten das 7:8, ehe es zum Entscheidungsdoppel kam. Weiterlesen »

Sonntag, 6. Januar 2008 von Klaus Stoppa

Erstes Wochenende 2008 für Tischtennis erfolgreich

Unsere 1. gewinnt in Falkenstein souverän 11 : 4

Das erwartete schwere Spiel wurde von Schreiersgrün souverän gemeistert. Die Doppel brachten eine 3:0 Führung, stark der Sieg von Waibel/Csulits über das Paradedoppel Barthold/Raithel. Zwar gewannen Barthold und Raithel ihre ersten Einzel, doch zur Halbzeit stand es durch Siege von Waibel, Csulits, Seifert und Taubner 7:2. Barthold und Stock holten das 7:4, doch danach wurde der Sieg sichergestellt. Weiterlesen »

Sonntag, 25. November 2007 von Klaus Stoppa

1. und 2. Mannschaft verloren jeweils knapp

Heinsdorf – Schreiersgrün 10:5

Es ging gut los, Schreiersgrün führte nach den Doppeln 2:1. Im oberen und mittleren Paarkreuz unentschieden, Frank und Gündel punkteten 4:3. Doch im unteren Paarkreuz lief heute nichts, 4:5. Danach konnte nur noch Csulits einen Zähler holen und die Niederlage war perfekt. Weiterlesen »

Sonntag, 18. November 2007 von Klaus Stoppa

2. Mannschaft wird mit hohem Sieg Spitzenreiter in Vogtlandliga

Schreiersgrün 2 – Auerbach 2  12 : 3

Auerbach reiste mit 2 Ersatzspielern an, hatte aber auch sonst den Schreiersgrünern wenig entgegenzusetzen. Die Doppel brachten das 2:1, nur Sielaff, B./Tunger holten 1 Punkt für Auerbach. Danach punkteten alle Schreiersgrüner, somit stand zur Halbzeit mit 8:1 der Sieg fast schon fest. Sielaff, U. und Tunger gewannen je 1 Einzel, während Schreiersgrün mit einer mannschaftlich geschlossenen Leistung auftrat. Weiterlesen »

Sonntag, 11. November 2007 von Klaus Stoppa

Erfolgreiches Wochenende 10./11. November 2007

Schreiersgrün – Klingenthal 9:6 und Schreiersgrün 2 – Ellefeld 2 9:6

Von einem Unterschied in der Tabelle war nichts zu spüren. Klingenthal legte gleich los, gewann 2 Doppel und im Folgenden durch Zumkeller und Moskwa 2 Einzel, somit stand es 1:4. Gündel gewann, aber Meinel holte den nächsten Punkt für Klingenthal 2:5. Jetzt ging wie ein Ruck durch die Mannschaft, Mohr, Seifert, Waibel und Frank, A. gewannen zum 6:5. Meinel glich aus, danach holten Csulits, Mohr und Seifert die entscheidenden Punkte. Weiterlesen »

Samstag, 10. November 2007 von Klaus Stoppa

Stella Müller erkämpft Bronze bei Sachsenmeisterschaft

Sachsenmeisterschaften der U 11 am 10. November in Döbeln

Unsere beiden Teilnehmer hatten unterschiedlichen Erfolg. Jennifer Thoß bekam eine Hammergruppe und hatte das Pech, im ersten Spiel gegen die Spielerin antreten zu müssen, wo ein Erfolg möglich gewesen wäre, 1:3 knapp verloren. Im dritten Spiel zeigte sie ihr Können und gewann 3:1. Ihr blieb der undankbare 3. Platz, aber 13. unter 24 Teilnehmerinnen. Weiterlesen »

 « 1 2 12 13 14 15 16 17 »