Montag, 25. Mai 2009 von Axel Facius

Martin Schwabe mit zwei Treffern der Matchwinner

Bezirksklasse: Schreiersgrün – Concordia Schneeberg 3:2 (0:1)

Schreiersgrün. Über 900 Minuten wartete der SV Fronberg Schreiersgrün auf den ersten Sieg in der Rückrunde der Fußball-Bezirksklasse und ausgerechnet im elften Spiel gelang den Fronbergern mit einem 3:2 der große Wurf gegen den bereits feststehenden Aufsteiger Concordia Schneeberg. Mann des Tages war der in der 46. Minute eingewechselte Martin Schwabe, der gleich zweimal für die Fronberg-Farben traf und 79 Minute nach Rangeleien im Strafraum der Gäste den Ball zum 3:2 ins Netz schob. Damit konnten die Fronberger einen ganz großen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen, da sie auf direkten Weg nicht mehr absteigen können. Lediglich die Relegation könnte drohen, wenn die Vogtländer in den letzten beiden Spielen völlig leer ausgehen sollten und die dahinterliegenden drei Teams alle noch vorbeiziehen würden. Weiterlesen »