Sonntag, 18. Januar 2009 von Axel Facius

Nach Denkzettel gegen TSV Nema sicher Platz 1 erspielt

Hallenkreismeisterschaft: Fronberger gewinnen in Reichenbach

Schreiersgrün/Reichenbach. Bei der 2. Zwischenrunde der Hallenkreismeisterschaft hat die 1. Männermannschaft des SV Fronberg Schreiersgrün als amtierender Hallenkreismeister nach einem Denkzettel mit einer 2:3-Niederlage gegen den TSV Nema Netzschkau,  wieder in die Spur gefunden und mit einer taktischen reifen Leistung im vorletzten Spiel des Abends mit einem nie gefährdetem 2:0-Erfolg gegen den Reichenbacher FC den Einzug in die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft am Sonntag, dem 1. Februar ab 13 Uhr in der Rodewischer Göltzschtalhalle erreicht. Dabei gewann die Ralf-Kraft-Truppe nach einem mühevollem 6:5 gegen den VfB Lengendfeld, einem 3:2 gegen Wernesgrün einem 6:1 gegen die TSG Brunn und eben dem 2:0 gegen Reichenbach vier der fünf Vorrundenspiele. Weiterlesen »