Sonntag, 27. November 2005 von Marcus Zelend

Landesmeisterschaften der Schüler U15 in Cunewalde

Von unserem Verein trat Daniela Petzold die weite Reise nach Cunewalde an. Im Mix-Doppel kam sie mit ihrem Partner aus Chemnitz bis ins Viertelfinale. Auch im Mädchendoppel kam sie mit der Eibenstocker Mädler bis ins Viertelfinale. Im Einzel wurde Daniela mit einem Sieg und zwei verlorenen Spielen Dritte der Vorrundengruppe.

Samstag, 26. November 2005 von Mike Tiepner

Landesmeisterschaften der Schüler U11 in Döbeln

Bei den Schülerinnen hatte sich Theresa Siegel und bei den Schülern Marco Gruschwitz qualifiziert. Theresa konnte in einer stark besetzten Vorrundengruppe nur einen Satz gewinnen. Hervorzuheben ist ihr starker kämpferischer Einsatz. Weiterlesen »

Sonntag, 6. November 2005 von Mike Tiepner

Tischtennis-Bezirksmeisterschaften U13 in Ortmannsdorf

Foto: Ronald SvadlenkaBei den Mädchen waren mit Linda Swadlenka und Sophie Gräfe zwei Schülerinnen von unserem SV vertreten. Im Doppel erkämpften sich beide den 2. Platz. Diese Platzierung ist nach dem langen krankheitsbedingten Trainingsrückstand von Sophie eine Überraschung. Weiterlesen »

Freitag, 14. Oktober 2005 von Axel Facius

3-Tage-Ausfahrt ins Zittauer Gebirge

Besuch auf der wunderschön gelegenen Burg- und Klosteranlage Oybin im Drei-Länder-Eck Deutschland-Polen-Tschechien. Schreiersgrün. Bereits zum 18. Mal nach der Wende begaben sich die Freizeitvolleyballer des SV Fronberg Schreiersgrün auf „Große Fahrt“. Diesmal machten die 18 Sportlerinnen und Sportler einen Ausflug für drei Tage ins Dreiländereck Deutschland – Tschechien – Polen im wunderschönen Zittauer Gebirge. Weiterlesen »

Sonntag, 9. Oktober 2005 von Marcus Zelend

Bezirksmeisterschaften Schüler U15 in Chemnitz

Mit Linda Svadlenka (noch U 13) und Daniela Petzold waren zwei Mädchen von unserem Verein vertreten. Linda überstand in dieser Altersklasse die Vorrunde noch nicht. Weiterlesen »

Samstag, 8. Oktober 2005 von Mike Tiepner

Bezirksmeisterschaften Schüler U11 in Tannenberg

Bei den Mädchen qualifizierte sich Theresa Siegel mit zwei Siegen und einer knappen Niederlage direkt für die Landesmeisterschaft. Gegen die Vizebezirksmeisterin schied Theresa dann aus. Weiterlesen »

Sonntag, 2. Oktober 2005 von Axel Facius

7. Skatturnier: „Pokal der Sportgaststätte Schreiersgrün”

Gewinner Uwe Obermeit (Auerbach) mit neuem Turnierrekord

Foto: Ralf Fischbach Nichts ist beim Skatturnier in Schreiersgrün beständiger, wie die Unbeständigkeit. Auch bei der 7. Auflage des Skatturniers um den „Pokal der Sportgaststätte Schreiersgrün“ gab es einen neuen Gewinner. Mit dem neuen Turnierrekord von 2817 Punkten (1603, 1214) sicherte sich Uwe Obermeit aus der Drei-Türme-Stadt Auerbach den Pokal. Bisherige Spitzenreiter war Reiner Stöckel, ebenfalls Auerbach, mit 2415 Punkte aus dem Jahr 2004 gewesen. Weiterlesen »

Samstag, 3. September 2005 von Mike Tiepner

Linda Svadlenka und Marco Gruschwitz bei den TOP 10 Sachsens dabei

Ranglistenturnier der Schüler U11 und U15 in DöbelnAm 03.09.05 fand die Rangliste 1 der Schüler U11 und U15 in Döbeln statt. Vom SV Fronberg Schreiersgrün waren Daniela Petzold (U15) und Marco Gruschwitz (U11) vertreten. Daniela konnte leider nach guten kämpferischen Leistungen die Rangliste 1 nicht halten. Nur ein einziger Satz war ausschlaggebend dafür. Weiterlesen »

Donnerstag, 11. August 2005 von Mike Tiepner

Linda trainiert mit Weltmeisterviertelfinalisten Chu Yan Leung

Foto: Ronald SvadlenkaUnsere Abteilung erhielt eine Einladung bei der vier Nachwuchstalente mit Profis vom Deutschen Meister aus Würzburg trainieren konnten. Leider waren Daniela Petzold, Sophie Gräfe und Marco Gruschwitz in Urlaub. Es konnte nur Linda Svadlenka die Gunst der Stunde nutzen. Weiterlesen »

Sonntag, 12. September 2004 von Axel Facius

Volleyballturnier in Bad Blankenburg

Volleyballer vor dem 4-Sterne-HotelSchreiersgrün. Erstmals in ihrer Vereinsgeschichte traten die Freizeitvolleyballer des SV Fronberg Schreiersgrün zu einem Vierer-Volleyballturnier im Thüringischen an. Zu Gast waren die erste und zweite Mannschaft der Vogtländer, verstärkt durch vier junge Damen, ebenfalls aus unserem Nachwuchs, bei der Truppe von Siemens Rudolstadt, die ebenfalls mit zwei Mannschaften antrat. Am Ende standen für die Schreiersgrüner bei Punktgleichheit mit dem Tabellenersten die Plätze 2 und 4 zu Buche. Weiterlesen »

 « 1 2 147 148 149 150 151 152