Donnerstag, 18. April 2013 von Axel Facius

Noch kein Sieg im Jahr 2013 für SV Fronberg Schreiersgrün II

2. Kreisklasse Staffel 1: BSV Irfersgrün II – SV Fronberg Schreiersgrün II 2:2 (1:1)

Auch im 2. Pflichtspiel des Jahres 2013 gelang der II. Mannschaft des SV Fronberg Schreiersgrün kein Sieg. Obwohl es für die Gäste gut begann. Bereits in der 3. Spielminute gelang das 1:0 für Schreiersgrün. Ein Angriff über die rechte Seite, wo David Handschug eine gute Flanke in den Strafraum des Gegners brachte. Ein Irfersgrüner Abwehrspieler konnte den Ball nur noch ins eigene Tor abwehren. Schreiersgrün war auf dem schlechten Ausweichplatz die dominierende Mannschaft. Es gelang ihr aber nicht, dies auch in Tore zu zeigen. So wurden sie in der 31. Minute ausgekontert. Durch einen unnötigen Ballverlust im Mittelfeld kamen die Irfersgrüner eigentlich das erste Mal gefährlich vor das Tor von Kilian Kunze, der an diesem Tag den erkrankten Detlef Preller ersetzen mußte und erzielten auch gleich den Ausgleich zum 1:1. Die Irfersgrüner fielen eigentlich nur mit ihrer harten Gangart auf, was aber der Schiedsrichter nicht konsequent ahndete. Mit dem 1:1 ging es auch dann in die Halbzeitpause.

Die 2. Halbzeit begannen die Fronberger konzentriert und wollten gleich wieder die Initiative übernehmen. In der 53. Min. dann ein guter Angriff über die linke Seite. Andi Greiner kam zu einer guten Flanke, die der Irfersgrüner Torwart unterschätzte, sodass der dahinter lauernde Benjamin Walther den Ball zum 2:1 für Schreiersgrün II über die Linie drückte. Ab der 57. Min. wurden Irfersgrün besser, da sie den Bezirksligaerfahrenen Helko Günther einwechselten. Doch Schreiersgrün kam auch noch zu einigen guten Möglichkeiten, die aber nicht genutzt wurden.  So kam es wie es kommen mußte. Nach einem Freistoß von Irfersgrün wurde der Ball nicht richtig aus der Gefahrenzone geschlagen und den Irfersgrünern gelang durch einen Flachschuß ins kurze Eck der 2:2 Ausgleich. Torwart Kilian Kunze konnte den Ball nicht mehr erreichen. In der 89. Minute hatten dann die Schreiersgrüner noch Glück, dass Kilian Kunze eine 100%ige Chance der Irfersgrüner vereiteln konnte. So blieb es dann am Ende bei einem gerechten Unentschieden.

Statistik:  0:1 (3. Eigentor), 1:1 (31.), 1:2 (53. B. Walther), 2:2 (85.)

Aufstellung:  K. Kunze, M. Seidel, A. Lippmann, A. Greiner, D. Handschug, S. Lindner, J. Kinkal, B. Walther, F. Dietrich, T. Schwabe (71. St. Walter), S. Lorenz

 

Kommentar hinterlassen

Erlaubte XHTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>