Sonntag, 20. August 2006 von Axel Facius

1. Runde Bezirkspokal: SV Olbernhau – SV Schreiersgrün 1:2 (1:1)

Jungspund Oliver Günther markierte das wichtige 2:1 für Schreiersgrün. (Foto: Ralf Fischbach)Gegen die Spitzenelf aus der Staffel III der Bezirksklasse zogen der SV Fronberg Schreiersgrün auf dem Ausweichplatz in Blumenau nach schwachen 20 Minuten im weiteren Verlauf ein gleichwertiges Spiel auf. Durch ein spätes Tor des vier Minuten zuvor eingewechselten Oliver Günther (89.) schafften die Schreiersgrüner mit dem 2:1-Erfolg den Einzug in Runde 2. „Mein Lob gilt der gesamten Mannschaft, die allen Widrigkeiten zum Trotz mit enormen Kampfgeist den Sieg mit nach Hause nehmen wollte“, freute sich Spielertrainer André Lippmann II über den ersten Erfolg seines neu formierten Teams in einem Pflichtspiel gegen einen in der ersten Halbzeit stark aufspielenden Gegner.

Dabei ging es ganz schlecht los. Bereits nach nur vier Minuten nutzte Michael Kreher einen Freistoß zum 1:0. Als Schreiersgrün einigermaßen in Fahrt kam, musste wegen eines Gewittergusses die Partie 28 Minuten unterbrochen werden. Danach hatte der Gastgeber das 2:0 auf dem Fuß Unmittelbar vor dem Pausenpfiff kamen die nun kämpfenden Schreiersgrüner zum hochverdienten 1:1 (45.). Hörning lupfte auf den Keeper zulaufend schlitzohrig über den herauseilenden Schlussmann in die Maschen. In Halbzeit 2 dominierten die Vogtländer, obwohl Eitz (umgetreten) du später Hörning (Nerv eingeklemmt) ausgewechselt werden mussten. Ein Fehler in der Hintermannschaft war es auch, der kurz vor Spielende das 1:2 (89.) zur Folge hatte. Keeper Kittlas und Abwehrmann Tippmann behinderten sich bei einer hohen Flanke gegenseitig. Geistesgegenwärtige reagierte „Jungspund“ Günther am Schnellsten und schob zum Siegtreffer ein. Lippmann hatte das „goldene Wechselhändchen“ bewiesen. (rfi)

Statistik:

SV Schreiersgrün: Grötzsch, Lippmann II (V), Kinkal, Raspe, Lindner, Kunze, Eitz (65. Gerbowitsch), Hörning (V/85. Günther), Hocher (V), Schwabe, Korb
SV Olbernau: Kittlas, Rösch, Tippmann, Kreher (60. Fritzsche), Börner, Krupka, Matz (46. Brückner), Heyn, Bellmann, Müller und Herklotz
Tore: 1:0 Kreher (4.), 1:1 Hörning (45.), 1:2 Günther (89.)
Schiedsrichter: T. Junghoff (Chemnitz)
Zuschauer: 180

Kommentar hinterlassen

Erlaubte XHTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>