Alte Herren

Mittwoch, 15. Februar 2012 von Axel Facius

Alte Herren Ü 35 scheitern in Zwischenrunde wegen Torverhältnis

HKM: Alte Herren fehlt ein Tor zum Einzug in die Endrunde

Stark ersatzgeschwächt und mit trotz allem beachtbaren Leistung sind die Ü 35 Kicker des sV Fronberg Schreiersgrün knapp am Einzug in die Endrunde gescheitert. Am Ende fehlte ein einziges Tor um den die Zwischenrunde zu überstehen. Umso ärgerlicher war das Ganze, weil sich die beiden Teams von Lok Plauen und Leubnitz absprachen und durch den 1:0 Sieg von Lok Plauen beide in die Endrunde einzogen. Das war gar nicht nach dem Geschmack der zahlreichen Zuschauer, die ihren Unmut durch lautes Pfeifen zum Ausdruck brachten. Das nützte aber alles nichts und so fuhren die Schreiersgrüner etwas enttäuscht nach Hause. Weiterlesen »

Sonntag, 8. Januar 2012 von Axel Facius

Alte Herren Ü35 verlustpunktfrei eine Runde weiter

Hallenkreismeisterschaften Ü35: Fronberger überzeugen

Am Sonntag überzeugten die Ü35 Kicker des SV Fronberg Schreiersgrün und zogen unbezwungen in die Zwischenrunde der Hallenkreismeisterschaften. Mit 11:5 Toren und 15 Punkten erreichten sie mit 6 Punkten Vorsprung Tabellenplatz 1 der Vorrundengruppe D. Dieses deutliche Ergebnis hatte wohl keiner erwartet, was umso bemerkenswerter ist. Unseren herzlichen Glückwunsch zu diesem Ergebnis.

Weiterlesen »

Sonntag, 8. Januar 2012 von Axel Facius

HKM der Ü35 startet heute in Treuen

Hallenkreismeisterschaften beginnen heute in Vorrundengruppe D

Unsere Altherrenkicker starten heute in der Treuener Halle in der Gruppe D und wollen achtbar abschneiden. Da die Truppe in der Form nicht groß zusammen gespielt hat ist die Stärke nicht so richtig einschätzbar. Dennoch wollen sich die Fronberger ab 14:30 Uhr gegen Gegner wie den VFC Reichenbach, Stahlbau Plauen, 1. FC Ranch Plauen, Bobenneukirchen und Concordia Plauen beweisen. Bleibt abzuwarten, ob Spielstärke und Kondition ausreichend vorhanden sind. Wir drücken auf jeden Fall die Daumen und wünschen viel Erfolg.

Samstag, 26. Februar 2011 von Axel Facius

4. Platz bei Vorrunde der Landesmeisterschaft Ü 35

Die Ü 35 des SV Fronberg Schreiersgrün hat sich bei der Vorrunde zur Landesmeisterschaft in der Treuener Sporthalle gut geschlagen und einen achtbaren 4. Platz erreicht. Das reichte zwar nicht um sich für die Endrunde in Gelenau zu qualifizieren, aber die Fronberger hatten dennoch keinen Grund Trübsal zu blasen. Sie wurden bestes vogtländisches Team, weil der VfB Lengenfeld mit 0 Punkten und 4:22 Toren als zweiter Vogtlandvertreter keine Role spielte. Zudem stellten die Fronberger mit Detlef Preller den besten Torwart der Vorrunde, der damit ins All-Star-Team der Ü 35 Sachsens rückt. Weiterlesen »

Mittwoch, 24. November 2010 von Axel Facius

Detlef Preller wird bester Torhüter der Ü 35 von Sachsen

Am Samstag,d. 13.11.2010 fand an der „Sportschule Egidius Braun“ in Leipzig, die Landesmeisterschaft der Herren in der Altersgruppe Ü35 statt. Die Spielgemeinschaft SG Pfaffengrün/SV Fronberg Schreiersgrün qualifizierte sich als Gewinner des 1. Vogtlandpokals für dieses Turnier. Das Turnier sollte bereits im  28.08.2010 stattfinden. Zu diesem Termin wurde ein Bus vom Busunternehmen Gerlach aus Reichenbach bestellt. Die Fahrt ging um 06:30 Uhr ab Schreiersgrün los. Gegen 07:00 Uhr wurden die letzten Fahrgäste in Pfaffengrün aufgenommen. Gerade als der Bus in Richtung Leipzig los fahren wollte, klingelte beim „Chef“ Jens Beck das Telefon. Da wurde uns mitgeteilt, dass das Turnier wegen Hochwasser und Unbespielbarkeit der Rasenplätze ausfällt. Aus diesem Grund wurde das Turnier auf den 13.11.2010 verlegt. Weiterlesen »

Dienstag, 26. August 2008 von Axel Facius

Durch dummes 0:0 gegen Zobes Finale verpasst

8. Kirmesturnier in Treuen – Schreiersgrün immer dabei

Treuen. Das traditionelle Kirmesturnier für Alte-Herren-Teams des FSV Treuen, diesmal in seiner 8. Auflage gespielt, sah mit dem VfB Lengenfeld doch einen Überraschungssieger. Die Männer aus Schreiersgrün verpassten um Haaresbreite den Finaleinzug, und später auch den dritten Platz. Weiterlesen »

Freitag, 4. Januar 2008 von Axel Facius

Alte-Herren-Training verschiebt sich um eine Woche

Hallenüberschneidung zu Gunsten der Tischtennisspieler

Schreiersgrün. Der für heute Abend, 18.30 Uhr, geplante erste Alte-Herren-Training muss wegen eines kurzfristigen Punktspiels der Tischtennisspieler um eine Woche verschoben werden. Es ist nun am 11. Januar ab 18.30 Uhr geplant, teilt Arnfried Preller mit. (rfi)

Donnerstag, 27. September 2007 von Axel Facius

Torwarttrainer Stöckel in EOFS-Ü45-Auswahl im Einsatz

Schreiersgrün. Mit Jörg Stöckel (SV Fronberg Schreiersgrün), Günther Bütow (Treuen) sowie Karl-Heinz Groll (Pfaffengrün) laufen am Sonnabend drei Spieler aus dem Altkreis Auerbach in der Ü 45 EOFS-Vogtland-Auswahl auf. Für den Schreiersgrüner Jörg Stöckel ist es als Keeper einer seiner ersten Einsätze in diesen Seniorenteam. Weitere Spieler kommen aus Plauen, Greiz und Limbach. Sie spielt am Sonnabend um 13.15 Uhr auf dem Sportplatz im Limbach gegen die Ü 45 des FSV Zwickau mit ehemaligen Oberligaspielern (Mayer, Stemmler, Zeuge, Pietsch, Hoyer) auf. Wünschen wir Jörg viel Erfolg! (rfi)

Montag, 17. September 2007 von Axel Facius

Wiederholt: Ausfall wegen Absage – Frauen springen ein

Alte Herren Schreiersgrün testeten gegen Frauen-Sieben

Schreiersgrün. Die Alte-Herren-Mannschaft des SV Fronberg Schreiersgrün hatte am Freitagabend auf eigenem Platz erneut das Nachsehen. Das angedachte Freundschaftsspiel gegen das Alte-Herren-Team aus Zobes fiel wegen kurzfristiger Absage der Gäste aus. Dafür sprang die Fronberg-Frauenmannschaft ein, die sich beim 3:7 anständig verkaufte. (rfi)

Montag, 10. September 2007 von Axel Facius

Am Freitag geht es am Fronberg rund

Alte Herren Schreiersgrün empfängt Zobes zum Freundschaftsspiel

Schreiersgrün. Die Alte-Herren-Mannschaft des SV Fronberg Schreiersgrün bestreit am Freitagabend , 18 Uhr, auf eigenem Platz ein weiteres Freundschaftsspiel. Wie Angreifer Arnfried Preller deutlich macht, wird das Alte-Herren-Team aus Zobes zum sportlichen Wettstreit erwartet. (rfi)

 1 2 »