Blogroll

Sonntag, 23. September 2018 von Michael Wolf

22.09.2018 – 5. Spieltag der Vogtlandliga: SG Rotschau – SV Fronberg

Tabellenspitze für 24 Stunden verteidigt!

Am Samstag, den 22.09.2018, fand für Schreiersgrün bei der SG Rotschau die erste Partie fern des heimischen Fronbergs statt. Es galt zu beweisen, dass man auch auswärts Punkte einfahren kann.

Auf dem relativ kleinen, aber sehr gut bespielbaren Fußballplatz in Rotschau traf man auf eine bissige und hochmotivierte gegnerische Mannschaft. Weiterlesen »

Montag, 17. September 2018 von Michael Wolf

16.09.2018 – 4. Spieltag der Vogtlandliga: SV Fronberg – 1. FC Rodewisch

Am 4. Spieltag stand unsere Fronberg-Elf vor heimischer Kulisse dem 1. FC Rodewisch gegenüber. Die Gäste erwiesen sich in den vergangenen Partien als unbequemer Gegner, der jederzeit brandgefährlich werden kann. Dazu kommt, dass Rodewisch mit vielen neuen, jungen Spielern auflief, die zum Teil schwer einzuschätzen waren.
Weiterlesen »

Montag, 23. April 2018 von Michael Wolf

22.04.2018 – 21. Spieltag der Vogtlandliga 2017/2018 – SV Fronberg – SG Neustadt

Der SV Fronberg siegt im Spitzenspiel

Sommerliche Temperaturen und Spitzenfußball sind eine gute Kombination, und so war alles angerichtet für einen spannenden Fussballnachmittag am gestrigen Sonntag,an dem unser SV mit der SG Neustadt den aktuellen Tabellenführer der Vogtlandliga am Fronberg willkommen hieß. Weiterlesen »

Mittwoch, 4. April 2018 von Michael Wolf

Nichts zu holen im Derby

Spielberichte sind nicht immer eine dankbare Aufgabe und diesmal fällt es besonders schwer passende Worte zu finden.

Nachdem das Spiel gegen Treuen zweimal verschoben werden musste war es gestern endlich soweit und der sonnige Ostermontag bot die besten Vorrausetzungen um den Zuschauern ansprechenden Fussball zu servieren. Leider schienen nur die Treuener Spieler das ähnlich zu sehen. Weiterlesen »

Sonntag, 1. April 2018 von Michael Wolf

Niederlage in Werda lässt Fragen offen

Für die Nacholepartie beim FC Werda hatten sich die Fronbergmänner eigentlich viel vorgenommen. Bereits nach 2.Minuten musste man jedoch wieder einem Rückstand hinterher laufen weil Kalan einen Freistoß an der Strafraumgrenze im langen Eck unterbringen konnte. Dem Tor ging ein Foul von Schubert vorraus der dafür zurecht Gelb kassierte. In der 4.Minute hat Viertel sogar die Chance auf 2:0 zu stellen,scheitert aber an Bemmann im SV Gehäuse. Weiterlesen »