Freitag, 29. Dezember 2017 von Mike Tiepner

Vereinsmeister 2017 – Niels Batton im Einzel und Niels Batton/Marc Grünert im Doppel

Zum 24. Mal trafen sich die Tischtennisspieler des SV Fronberg Schreiersgrün wie immer am 27. Dezember. Gespielt wurde wie jedes Jahr mit Vorgaben für die Spieler der unteren Mannschaften.

Teilnehmer: Gündel, Batton, Csulits Stefan und Jannis, Strube, Dorsch, Herold Rolf, Tiepner, Thümmler, Bäß, Kunze, Rörig, Wolfram, Eger, Heller, Grünert, Stoppa und Koch.

Einzel:

In den Gruppen setzten sich folgende Spieler durch: Gündel, Kunze, Strube, Grünert, Csulits Stefan, Herold, Batton und Rörig. Nach der ersten KO-Runde qualifizierten sich Gündel, Herold, Batton und Grünert für das Halbfinale. Durch die Punktvorgaben wurden es tolle Spiele. Am Ende schafften es allerdings die Bezirksklassenspieler Gündel und Batton ins Endspiel. Im Finale zwischen Gündel und Batton wurde den anwesenden Tischtennisfreunden hochkarätige Ballwechsel geboten. Sieger und Vereinsmeister wurde Batton durch ein 3:1 über Gündel.

1. Niels Batton

2. Werner Gündel

3. Rolf Herold und Marc Grünert

 Doppel:

Auch die Doppel, es wurde in 3 Gruppen gespielt, boten feines Tischtennis. Im Halbfinale spielten Batton/Grünert gegen Tiepner/Eger und Stefan Csulits/Heller gegen Thümmler/Rörig. Das Endspiel bestritten dann Csulits/Heller und Batton/Grünert. Durch ein knappes 3:2 mit vielen sehenswerten Ballwechseln, erkämpften sich Batton/Grünert den Vereinsmeistertitel.

1. Batton/Grünert

2. Stefan Csulits/Heller

3. Thümmler/Rörig und Tiepner/Eger

Mit diesem Turnier fand das Kalenderjahr einen krönenden Abschluss.

 

Kommentar hinterlassen

Erlaubte XHTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>